• Bodo Suss. Der Mann für alle Fälle!

About

Wir schreiben das Jahr 1988. Bodo Suss lernte Robert Godin an der Musikmesse Frankfurt kennen. Diese Begnung sollte der Anfang von Moon Music sein. 1989 wurden die Gitarren von Godin von Moon Music importiert und an den Mann/Frau/Rock'nRoller gebracht.

Laufend kamen neue, handverlesene Brands zum Moon Music Portfolio hinzu. Klingende (im wahrsten Sinne) Namen wie Norman, La Patrie, Simon & Patrick aus der Godin-Manifaktur. Bald wurde das Sortiment um weitere handverlesene Marken wie Vintage, Fret King (vom Englischen Gitarrendesigner Trevor Wilkinson) erweitert.

2008 wurde nochmals zugelegt. Der Deutsche Brand Duesenberg wurde ins Programm aufgenommen.

Und pötzlich hatten wir es; das "Gitarrendesigner Bermuda Dreieck" der drei innovativsten Gitarrenbauer: Dieter Goelsdorf, Robert Godin und Trev Wilkinson. Da darf man schon ein wenig stolz sein, oder?